Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Campingpark Oberammergau GmbH für Online-Buchungen auf dem Angebot www.campingpark-oberammergau.de

Vertragspartner des Kunden / Gastes ist die

Campingpark Oberammergau GmbH
Ettaler Straße 56b - D-82487 Oberammergau
Geschäftsführer: Franz Häringer und Sonja Baur
Telefon: +49 (0)8822 - 9 41 05 - Telefax: +49 (0)8822 - 9 41 97
E-Mail: info@campingpark-oberammergau.de (im Folgenden „Campingpark“ oder „wir“)

Auf unserer Internetseite können Sie sich einen ersten Eindruck von unserem Campingplatz, dem Ferienwohnung Angebot und unserer Blockhütte verschaffen. Sie haben dort auch die Möglichkeit, einen Campingplatz/Stellplatz, eine Ferienwohnung eine Blockhütte oder einen Zeltplatz anzufragen bzw. zu buchen/zu reservieren.

Die Campingpark Oberammergau GmbH vermietet an den Gast den vereinbarten Stellplatz (Zelt, Wohnmobil, Wohnwagen, Dauer- und Saisoncampingplatz) oder eine Mietunterkunft (Ferienwohnung, Blockhütte), mit der zwischen den Parteien vereinbarten Ausstattung und Aufenthaltsdauer.

§2 Geltungsbereich / Begriffe

(1) Für die Mietverträge zur Vermietung von Stellplätzen oder Mietunterkünfte sowie alle in diesem Zusammenhang für den Gast erbrachten weiteren Leistungen Geschäftsbeziehung zwischen unserem „Campingpark“ und dem Kunden (nachfolgend „Gast“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

(2) Verbraucher (§ 13 BGB) ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer (§ 14 BGB) ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Die vorliegenden AGB gelten unabhängig davon, ob Sie Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann sind.

(3) Alle zwischen dem Gast und uns im Zusammenhang mit der Buchung/Reservierung getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen Geschäftsbedingungen, unserer schriftlichen Auftragsbestätigung und unserer Annahmeerklärung.

(4) Diese AGB sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Gast in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Über die Druckfunktion können die AGB auch vom Gast ausgedruckt werden. Auf Wunsch können diese AGB unter +49 (0) 88 22-9 41 05 bzw. unter der E-Mail-Adresse „info@campingpark-oberammergau.de“ in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. 

(5) Bitte beachten Sie, dass ein Widerrufsrecht bei Onlinebuchungen und/oder telefonischen Buchungen eines Campingplatzes und/oder Zeltplatzes, einer Ferienwohnung und/oder Blockhütte nach Vertragsschluss nicht gewährt werden kann. Details ergeben sich aus § 5 dieser AGB.

§ 3    Anfrage und Vertragsschluss

(1) Die Präsentation und Bewerbung unseres Campingplatzes, der Ferienwohnungen, Blockhütte und Zeltplätze sowie gegebenenfalls die Angabe freier Kapazitäten und freier Stellplätze stellen kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Mietvertrages / Beherbergungsvertrages dar.

(2) Der Gast hat die Möglichkeit, auf der Website www.campingpark-oberammergau.de über ein dort bereitgestelltes Reservierungsformular eine Anfrage zu stellen und insoweit neben den persönlichen Daten einen gewünschten Buchungszeitraum, den konkreten Buchungswunsch (Campingplatz, Ferienwohnung, Blockhütte oder Zeltplatz) anzugeben sowie mitzuteilen, wie voraussichtlich die Art der Anreise erfolgen wird. Ebenfalls wir bei Anreise mit einem Caravan oder Wohnmobil die entsprechende Länge abgefragt.

(3) Die Preise sind der jeweils gültigen Preisliste unter dem besonderen Link „Campingplatz/Preisliste“ zu entnehmen. Die Preise können auch telefonisch erfragt werden. Der Campingpark weist darauf hin, dass Preislisten von möglichen Drittanbietern und/oder Internetportalen ohne ausdrückliche Bestätigung durch den Campingpark keine Gültigkeit haben. Für die Reservierungsanfrage/Buchung gelten ausschließlich die aktuellen auf unserer Internetseite hinterlegten Preise.

(4) Über den Button „verbindliche Buchungsanfrage“ bietet der Gast dem Campingpark den Abschluss eines Mietvertrages für den angegebenen Zeitraum, die konkret betroffen Unterkunft sowie den entsprechend angegebenen Gast verbindlich an (§ 145 BGB). gibt der Gast einen verbindlichen Antrag zum Abschluss eines Mietvertrages für den Betroffenen Zeitraum ab. Damit bestätigt der Gast ausdrücklich auch, dass er sich für den Fall des Zustandekommens eines Mietvertrages zu einer Zahlung der in der Preisliste hinterlegten Entgelte verpflichtet.

(5) Soweit eine Verfügbarkeit besteht, erhält der Gast vom Campingpark eine Buchungsbestätigung entweder per E-Mail, per Post oder vor Ort persönlich. Der eigentliche Vertragsschluss und wirksame Mietvertrag zwischen dem Gast und dem Campingpark kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung beim Gast, der Anzahlung oder vollständigen Bezahlung der Rechnung vom Gast, je nachdem, welches Ereignis früher eintritt, zustande.


§4 Vereinbarungen zur Stornierung

Im Falle des wirksamen Vertragsschlusses sind unsere Buchungen verbindlich. Ein vertragliches Rücktrittsrecht besteht nicht. Sollten Sie ausnahmsweise zu einem bestimmten fest gebuchten Zeitpunkt nicht anreisen können wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen, wir versuchen dann gemeinsam eine entsprechende Lösung (z.B. Gutschein) zu finden.

§5 Kein Widerrufsrecht des Verbrauchers

Erfüllung der Informationspflicht gemäß Art. 246a § 1 Abs. 3 Nr. 1 EGBGB
Wichtiger Hinweis:

Die Buchung für eine Unterkunft (Campingplatz, Zeltplatz, Ferienwohnung, Blockhütte) beim Campingpark ist auch bei Nutzung von Fernkommunikationsmitteln (Telefon/Internet/Onlineshop) verbindlich und es besteht aufgrund der gesetzlichen Regelung gemäß gem. § 312g Nr. 9 BGB kein Widerrufsrecht. Ein derartiges Widerrufsrecht besteht aufgrund dieser gesetzlichen Regelung nicht bei Verträgen über Beherbergung, Beförderung, Mietwagen, Lieferung von Speisen und Freizeitgestaltung. Immer dann, wenn sich der Vertrag auf einen bestimmten Zeitpunkt bezieht oder vertragliche Leistungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu erbringen sind besteht gesetzlich kein Widerrufsrecht.

§6 Preise und Versandkosten

Sämtliche Preisangaben auf unserer Internetseite sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

§7 Zahlungsbedingungen

(1) Mit der entsprechenden an den Gast übermittelten Buchungsbestätigung und damit verbundenen Reservierung ist eine Anzahlung sofort fällig. Sollte die Anzahlung nicht oder nicht fristgerecht bei uns eingehen, wird die Buchung unwirksam und insoweit steht eine Buchung im Rahmen der eine Anzahlung vereinbart war unter der aufschiebenden Bedingung der fristgerechten Zahlung dieser Anzahlung. Rein vorsorglich bleibt ein entsprechendes Rücktrittsrecht ausdrücklich vorbehalten. Auf den Zugang der Rücktrittserklärung verzichtet der Gast.

(2) Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

(3) Bei Zahlungsverzug ist der Gast, der Verbraucher ist, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 %-Punkten über dem Basiszinssatz (§ 247 BGB) an „Campingpark“ zu bezahlen. Ist ein Verbraucher nicht beteiligt betragen die Verzugszinsen 9%-Punkte über dem Basiszinssatz. Sofern der Gast mit der Zahlung in Verzug ist, werden für jede Mahnung pauschal fünf Euro Mahnauslagen erhoben, wobei es dem Gast freisteht, nachzuweisen, dass Kosten nicht oder nicht in dieser Höhe angefallen sind. Ein Recht des Gastes zur Aufrechnung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder sie machen Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend.

§8 Gewährleistung 

Hinsichtlich der Gewährleistungsvorschriften gelten die gesetzlichen Regelungen

§9 Haftung

(1) Wir haften dem Gast gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

(2) In sonstigen Fällen haften wir – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Gast regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.

(3) Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüssen unberührt.

§ 10 Höhere Gewalt

Für den Fall, dass die geschuldete Leistung dem Campingpark aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen, Streik, Sturm, Pandemien, öffentliche Ausgangsbeschränkungen und vergleichbare Ereignisse) nicht erbracht werden kann, ist der Campingpark für die Dauer der Behinderung von den Leistungspflichten befreit. 

§ 11 Urheberrechte

Wir haben an allen Bildern, Filme und Texten, die auf unserer Internetseite veröffentlicht werden, Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

§ 12 Hinweise zur Datenverarbeitung

Die Datenschutzhinweise finden Sie unter dem speziellen Link „Datenschutz“ auf unserer Internetseite. Ohne die Einwilligung des Kunden wird „Campingpark“ Daten des Gastes nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen. 

§ 13 Anwendbares Recht und Gerichtsstand / Online-Streitbeilegung

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn Sie die Bestellung als Verbraucher abgegeben haben und zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land haben, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.

(2) Wenn Sie Kaufmann sind und Ihren Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland haben, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Campingparks Garmisch-Partenkirchen. Im Übrigen gelten für die örtliche und die internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

(3) Streitbeilegung:  Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.
 

Adresse

Campingpark Oberammergau GmbH
Ettaler Straße 56b
D-82487 Oberammergau

Kontakt

Telefon: +49 (0)8822 - 9 41 05
E-Mail: info@campingpark-oberammergau.de
Facebook: CampingparkOberammergau

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag:
8 - 12 Uhr / 15 - 18 Uhr